wie man die Sprachsuche verwenden und jetzt in Chrom auf Ihrem Desktop google

Chrome wird nach und nach mehr von einer Plattform zu werden, und einige der besten Features von Android bahnen sich ihren Weg auf Windows. Mit der Sprachsuche und Google Now Unterstützung, schlagen Google Microsofts eigene Cortana Dienst auf Windows.

Mit diesen Funktionen können Sie Fragen mit Ihrer Stimme zu suchen und zu fragen, wie auf einem Telefon – Sie können sogar Ihr Browser hören Sie OK Google zu sagen. Sie können auch Benachrichtigungen anzuzeigen Google Now, ohne Ihr Telefon herausziehen.

Um eine Sprachsuche durchführen, öffnen Sie einen neuen Tab in Chrome (drücken Sie Strg + T) oder besuchen Sie die Google-Titelseite bei google.com. Klicken Sie auf das Mikrofon-Symbol in der Suchleiste.

Google wird zu hören beginnen, so sprechen nur in das Mikrofon. Sie können einen Suchbegriff sprechen, anstatt sie zu schreiben oder eine Frage stellen wie “Wie viele Menschen leben auf der Erde?”. Sie müssen nicht alles klicken, wenn Sie fertig sind – einfach aufhören zu sprechen und Google werden feststellen, Sie sprechen getan.

Wenn nichts passiert, wenn Sie sprechen, sollten Sie Ihr Mikrofon richtig eingestellt ist. Wenn Sie nicht über ein Mikrofon und ein Laptop verwenden, das ist in Ordnung – Ihr Laptop wahrscheinlich ein eingebautes Mikrofon verfügt standardmäßig verwendet wird.

Google wird die Suche Sie sprach ausführen. Wenn Sie eine Frage gestellt wird Google auch die Ergebnisse mit Ihnen sprechen – genau wie wäre es, wenn Sie eine Sprachsuche auf einem Smartphone oder Tablet durchgeführt.

Die Suchmaschine wird auch einige intelligente Tricks verwenden, wenn Sie bestimmte Arten von Suchen durchführen. Zum Beispiel können Sie fragen: “Wer ist der Präsident der Vereinigten Staaten ist?”, Und Google wird Ihnen sagen, die Antwort. Anschließend können Sie die Sprachsuche-Symbol klicken und fragen: “Wie alt ist er?”. Google wird Sie das Alter des Präsidenten sagen, Folgern, die Sie von Ihrem bisherigen Such sprechen.

Diese Funktion ist cool, aber es ist nicht völlig Hände frei. Sie haben noch eine Schaltfläche klicken, bevor Sie die Sprachsuche zu sprechen. Um die Klick Schritt überspringen, können Sie Google die offizielle Google Voice Search Hotword (Beta) Erweiterung zu installieren.

Diese Erweiterung funktioniert nur, wenn Sie von google.com Suche beginnen. Sagen Sie OK Google mit dieser Seite geöffnet und Google startet für Ihre Suche zu hören. Google wird diese Erweiterung wahrscheinlich mit der Funktion zu testen und es aus einem breiteren Publikum in die Zukunft rollen kann.

Chrome hat auch Google Now-Benachrichtigungen integriert. Diese sind in Chrome Notification Center zur Verfügung. Beachten Sie, dass Sie nur diese Meldungen sehen können, wenn Sie auch die Verwendung von Google Now auf einem Android oder iOS-Gerät.

Unter Windows finden Sie das Notification Center in der Taskleiste finden – sicher sein, unter dem Pfeil-Symbol in der Taskleiste zu suchen, wenn es versteckt ist. Unter Mac OS X finden Sie das Symbol im Infobereich auf der Leiste am oberen Bildschirmrand finden. Auf Chrome OS, erhalten Sie eine Benachrichtigung Center Symbol in der Nähe der unteren rechten Ecke des Bildschirms finden.

Klicken Sie auf das Symbol im Infobereich, und Sie werden die gleiche Art von Google Now Benachrichtigungen, die Sie auf Ihrem mobilen Gerät sehen werden. Dazu gehören Wetterinformationen für Ihren aktuellen Standort, Wegbeschreibungen zu Orten, die Sie von Tracking-E-Mails für, Paketverfolgung Informationen gesucht haben, um Ihre Google Mail-Adresse geschickt, Sportergebnisse, Fluginformationen und vieles mehr. Dies alles verbunden mit dem Google-Konto, das Sie in Chrome melden Sie sich mit, so sicher, dass Sie in Chrome anmelden für Desktops und Chrome auf Ihrem Android oder iOS-Gerät mit dem Google-Konto.

Google wird mehr Google Now-Karten werden, indem im Laufe der Zeit zu Chrome.

Diese Funktionen sind in der stabilen Version von Chrome heute, so dass Sie brauchen nichts Besonderes, sie zu benutzen. Natürlich sind sie nicht so mächtig, wie sie an anderer Stelle sind – einige Google Now-Karten sind noch nicht verfügbar, und Sie können nicht Google Voice Search verwenden systemweite Aktionen wie möglich auf einem Android-Gerät auszuführen.

Jack Kerouac, der Beat Dichter und Autor bekannt für Penning das Buch auf der Straße, hatte nie einen Führerschein (aber wussten, wie man fährt).